Ein nächster faszinierender Trick ist die Multiplikation mit Zahlen die mit der gleichen Ziffer beginnen und deren Endziffern die Summe 10 ergeben  z.B. 23 x 27  (ich weiß, dass sind viele Eingrenzungen und man hat wohl nicht immer die Möglichkeit diesen Trick einzusetzen, aber bei einigen Multiplikationsaufgaben ist er sehr hilfreich)

Der Trick ist wieder ähnlich simpel , wie beim Quadrieren mit der Endziffer 5. Als erstes nehmen wir die 2, erhöhen sie um 1 und multiplizieren sie wieder mit der 2. Also (2+1) x 3 = 6. Die 6 ist wieder unsere erste Ziffer. Jetzt brauchen wir noch das Ende. Das kriegen wir diesmal indem wir die beiden Endziffern miteinander multiplizieren. Also 3 x 7 = 21. Somit sollte unsere gesuchte Zahl 621 sein.

Ok noch ein paar weitere Aufgaben zum festigen:

33  x 37 =             (3 x 4)  (3 x 7)   = 12       21 = 1221

46 x 44 =              (4 x 5)   (6 x 4)   = 20       24 = 2024

72 x 78 =              (7 x 8 )  (2 x 8)   = 56       16 = 5616

Das war es auch schon wieder. Nun im nächsten Post, werden wir endlich mit der normalen Multiplikation beginnen. Also seien sie schon mal gespannt auf die Einführung.

3 thoughts on “Multiplizieren – Endziffern Summe 10

  1. Endschuldigung ,
    aber 23*27 ist 421 oder ich habe etwas nicht verstanden .

  2. Nullchecker
    5. Juni 2013 at 22:00

    Da ist ein Fehler: (2+1)x2= 6, nicht (2+1)x3 = 6, im Text stehts richtig geschrieben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>