Das Multiplizieren mit 11 habe ich ja bereits erläutert. Hier noch einmal die die Vorgehensweise, damit die Regel einen eigenen Post bekommt.

1253 x 11 =

  1. Schritt:

Man nimmt die 3. Diese hat jedoch keinen Nachbarn auf der rechten Seite. Dies bedeutet dann im eigentlichem Sinne „3 + 0“ à Also wird die 3 angeschrieben
_ _ _ _ 3

  1. Schritt:

Jetzt nimmt man die 5. Der rechte Nachbar ist die 3. 5 + 3 = 8
Somit schreibt man als zweite Ziffer die 8 an.
_ _ _ 5 3

  1. Schritt:
    Jetzt kommt die 2. Der rechte Nachbar ist die 5. Also 2 + 5 = 7
    Somit schreiben wir als dritte Ziffer die 7 an.
    _ _ 7 5 3
  2. Schritt:
    Jetzt kommt die 1. Der rechte Nachbar ist die 2. Also 1 + 2 = 3
    _ 3 7 5 3
  3. Schritt. Ausnahme!! Man muss sich vor der Zahl eine 0 denken! Also 01253
    Das bedeutet wir nehmen die 0 und addieren den rechten Nachbar dazu. Die 1
    Somit 0 + 1 = 1
    1 3 7 5 3

Der letzte Schritt ist in dem Sinn keine Ausnahme. Man muss sich nur merken, dass man im Trachtenbergsystem vor die Zahl immer eine 0 schreiben muss. Was auch die logische Konsequenz ist, weil die 1 eben auch noch mit berücksichtig werden muss.

Gleich noch eine Aufgabe zum Üben:

45762 x 11 = 045762 x 11

  1. Schritt:

Man nimmt die 2. Diese hat keinen rechten Nachbarn also wird sie wieder einfach hingeschrieben
– – – – – 2

  1. Schritt:

Jetzt nimmt man die 6. Diese hat die 2 als rechten Nachbarn. Das heißt: 6 + 2 = 8
Die 8 wird angeschrieben
– – – – 8 2

  1. Schritt:

Jetzt wird die 7 genommen. Rechter Nachbar ist die 6. Das heißt: 6 + 7 = 13
3 wird angeschrieben. Die 1 ist ein übertrag und muss zur nächsten Stelle mitgenommen werden.
– – – 3 8 2

  1. Schritt:
    Jetzt wird die 5 genommen. Der rechte Nachbar ist die 7. 7 + 5 = 12. Vorsicht nicht den Übertrag von vorher vergessen!! 12 + 1 = 13. Also wird die 3 angeschrieben und wieder ein Übertrag von 1
    – – 3 3 8 2
  2. Schritt:
    Jetzt wird die 4 genommen. Rechter Nachbar ist die 5. Somit können wir rechnen:
    5 + 4 + 1 = 10
    Also wird die 0 hingeschrieben, die 1 wird mitgenommen
    – 0 3 3 8 2
  3. Schritt:
    Jetzt kommt noch die 0 (die immer angefügt werden muss). Der rechte Nachbar ist die 4. Also 4 + 0 + 1 = 5 (Übertrag nicht vergessen)

5 0 3 3 8 2

Die letzte Aufgabe zum Üben in der Kurzform

3562 x 11 =
03562 x 11 =
(0+3)(3+5)(5+6)(6+2)2 = 39182

Das nächste Mal werden wir uns beim Trachtenbergsystem mit der Multiplikation mit 12 beschäftigen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>